Datenschutzerklärung

In den Logfiles der Webserver werden über die IP-Adressen technisch bedingt personenbezogene Daten erfasst. Die Übermittlung von E-Mails erfolgt in der Regel ungeschützt. Selbstverständlich behandeln wir Ihre an uns übermittelten Daten streng vertraulich. Alle E-Mails und ihre enthaltenen Daten werden von uns lediglich zum Zwecke der Bearbeitung und Dokumentation vorübergehend oder dauerhaft elektronisch gespeichert und auf Widerruf gelöscht. Die Daten werden ohne Ihr Einverständnis nicht an Dritte weitergegeben. Diese Datenschutzerklärung trifft jedoch auf verlinkte Internetinhalte möglicherweise ganz oder teilweise nicht zu.